Strafzölle - Trump sieht Lösung im Handelsstreit mit China

Washington (APA/AFP) - US-Präsident Donald Trump hat sich zuversichtlich gezeigt, den Handelsstreit mit China beenden zu können. China werde seine Handelsbarrieren abbauen, "weil es das Richtige ist", schrieb Trump am Sonntag im Kurzbotschaftendienst Twitter. Die gegenseitigen Zölle würden angepasst, und ein Abkommen zu geistigem Eigentum werde erreicht, erklärte der Präsident.

Chinas Präsident Xi Jinping und er würden "immer Freunde bleiben", egal was im Handelsstreit passiere.

Zuletzt hatte sich der Streit zwischen den USA und China immer weiter verschärft. Nach der Androhung weiterer Strafzölle durch das Weiße Haus hatte Peking am Freitag mit der Kampfansage reagiert, China werde "um jeden Preis" bis zum Ende gehen. Die beiden größten Volkswirtschaften der Welt überziehen sich seit Tagen gegenseitig mit der Ankündigung von umfangreichen Strafzöllen.

Wien (APA) - Die tschechische Sazka-Gruppe hat vom Bankhaus Schellhammer & Schattera Anteile an der Casinos Austria AG (CASAG) übernommen und ihre Beteiligung damit auf 38,29 Prozent aufgestockt. Der seit längerem bekannte Schritt sei formal abgeschlossen, teilte Sazka am Freitagnachmittag mit.
 

Newsticker

Sazka hält nun 38,29 Prozent an Casinos Austria

Wien (APA) - Der "Kurier" nennt Details zum Abschlussbericht der "Soko Meinl" zu den Ermittlungen im Anlageskandal rund um die Meinl European Land (MEL) des Bankers Julius Meinl. "Vorbehaltlich gutachterlicher Feststellungen beträgt dem Verdacht nach der Schaden am effektiven Vermögen der Aktionäre (...) 1,69 Milliarden Euro", heißt es im Abschlussbericht, so "kurier.at" Freitagabend.
 

Newsticker

Causa Meinl European Land - Anlegerschaden von 1,69 Mrd. Euro

London (APA/awp/sda) - Die Billigfluglinie Easyjet zeigt sich im Streit mit der Gewerkschaft SSP/VPOD gelassen. Man habe die Anliegen der Gewerkschaft zur Kenntnis genommen, teilte die Airline am Freitag als Reaktion auf ein Communiqué von deren Seite mit.
 

Newsticker

Easyjet in Streit mit Gewerkschaft gelassen