Stölzle Oberglas macht Werksverkauf in Wien auf

Wien (APA) - Die zur Stölzle-Glasgruppe gehörende Oberglas GmbH eröffnet ihren ersten Werksverkauf am Firmenstandort in Wien. Das Unternehmen beliefert traditionell vor allem Wirte, Hotellerie und Getränkehersteller, aber auch Private. Der Verkauf direkt vom Hersteller geht in Wien-Hütteldorf am 28. November in Betrieb, teilte die Firma mit.

Die Stölzle-Glasgruppe produziert in Werken in Österreich (Köflach, Steiermark), Deutschland, Frankreich, England, Tschechien und Polen und hat mehr als 3.000 Beschäftigte. Davon stellen knapp 1.000 Beschäftigte Tableware-Produkte für Oberglas her. 1987 hat Cornelius Grupp (CAG-Holding) die Stölzle-Glasgruppe übernommen.

Wer sich zu oft über Lärm aufregt, kann vor Gericht den kürzeren ziehen.

Wann das Verhalten eines Mieters laut OGH als unleidlich einzustufen ist

Ein Mieter hat akribisch die Zeiten in denen zwei seiner Nachbarinnen …