Schlumberger machte im 1. Quartal mehr Umsatz, aber keinen Gewinn

Der börsennotierte Sekthersteller Schlumberger hat im ersten Quartal (April - Juni 2015) den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 8,4 Prozent auf 46,2 Mio. Euro gesteigert, schreibt aber nach wie vor rote Zahlen. Das konsolidierte Ergebnis betrug -180.000 Euro, nach einem Verlust von 170.000 Euro im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Das Ergebnis des ersten Quartals lasse aber keine genauen Rückschlüsse auf das Jahresergebnis zu, weil in der Sekt- und Spirituosen-Branche das Weihnachtsgeschäft entscheidend sei, betonte das Unternehmen am Montagnachmittag in einer Aussendung.

Stockholm (APA/AFP) - In Schweden wird die wohl größte Batteriefabrik für E-Autos in Europa gebaut. Das schwedische Start-up Northvolt entschied sich für zwei Standorte in seiner Heimat, teilte es am Donnerstag mit. Demnach sollen im Werk im nordöstlichen Skelleftea bis zu 2.500 Menschen arbeiten, außerdem soll ein Forschungszentrum in Västeras westlich von Stockholm für bis zu 400 weitere Beschäftigte entstehen.
 

Newsticker

Schweden bekommt milliardenschwere Batteriefabrik für E-Autos

Wien (APA) - Mit einem neuen kostenlosen Onlinekonto geht die Bank Austria, rechtzeitig vor dem Weltspartag Ende Oktober, wieder auf Kundenfang. Im Auge hat sie Onlinekunden.
 

Newsticker

Bank Austria will mit Gratiskonto neue Onlinekunden angeln

Hamburg (APA/dpa) - Der deutsche Handelskonzern Otto denkt über Börsengänge von Töchtern nach. "Für einige wachstumsstarke Konzerngesellschaften der Otto Group sind auch Börsengänge eine ernsthafte Option", sagte Unternehmenschef Alexander Birken der "Wirtschaftswoche" am Donnerstag.
 

Newsticker

Otto Group stellt Börsengänge von Töchtern in Aussicht