Sanochemia Pharmazeutika wählt neue Aufsichtsratschefin

Wien (APA) - Die an den Börsen in Wien und Frankfurt notierte Sanochemia Pharmazeutika AG hat in einer Aufsichtsratssitzung am Mittwoch Sabine Kirchmayr-Schliesselberger zur neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt.

Die bisherige Vorsitzende, Eveline Frantsits, legte - ebenfalls am Mittwoch - den Vorsitz zurück und scheidet aus dem Aufsichtsrat aus. Ihr folgt Sabine Kirchmayr-Schliesselberger. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Johannes M. Respondek, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Kirchmayr-Schliesselberger ist Steuerberaterin und Vorstand des Instituts für Finanzrecht an der Universität Wien.

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte