Volkswagen hat neuen Konzernstrategen

Wolfsburg/Frankfurt (APA/Reuters) - Volkswagen hat den bisher bei Porsche tätigen Jürgen Rittersberger zum neuen Leiter Konzernstrategie berufen. Rittersberger übernehme die Position mit 1. September, teilte VW am Freitag mit. Er folgt damit auf Thomas Sedran, der im September Vorstandschef der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge wird.

Der 46-jährige Rittersberger leitete seit 2010 das Generalsekretariat und die Unternehmensentwicklung beim Sportwagenbauer Porsche. Der studierte Wirtschaftsinformatiker arbeitete vor seinem Wechsel in die Autoindustrie als Controller beim Baukonzern Philipp Holzmann AG sowie bei DIBAG Industriebau.

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte