Volkswagen hat neuen Konzernstrategen

Wolfsburg/Frankfurt (APA/Reuters) - Volkswagen hat den bisher bei Porsche tätigen Jürgen Rittersberger zum neuen Leiter Konzernstrategie berufen. Rittersberger übernehme die Position mit 1. September, teilte VW am Freitag mit. Er folgt damit auf Thomas Sedran, der im September Vorstandschef der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge wird.

Der 46-jährige Rittersberger leitete seit 2010 das Generalsekretariat und die Unternehmensentwicklung beim Sportwagenbauer Porsche. Der studierte Wirtschaftsinformatiker arbeitete vor seinem Wechsel in die Autoindustrie als Controller beim Baukonzern Philipp Holzmann AG sowie bei DIBAG Industriebau.

Buenos Aires (APA/dpa-AFX/AFP) - Mitten in der schweren Wirtschafts- und Währungskrise in Argentinien ist Notenbankchef Luis Caputo nach nur drei Monaten im Amt zurückgetreten. Der Ökonom gebe den Posten aus "persönlichen Gründen" ab, hieß es in einer am Dienstag verbreiteten Erklärung.
 

Newsticker

Argentiniens Notenbank-Chef tritt nach nur drei Monaten zurück

London/Dublin/Rom (APA/AFP/Reuters) - Der irische Billigflieger Ryanair annulliert an diesem Freitag 190 Flüge. Betroffen seien 30.000 Kunden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Grund ist ein in sechs europäischen Ländern angekündigter Streik der Flugbegleiter von Ryanair - darunter auch in Deutschland.
 

Newsticker

Ryanair streicht am Freitag wegen Streiks 190 Flüge

London/Frankfurt (APA/Reuters) - Nach Äußerungen von EZB-Chef Mario Draghi zur Inflationsentwicklung stellen sich die Finanzmärkte auf eine etwas frühere Zinswende im kommenden Jahr ein. Sie erwarten die erste Zinserhöhung seit Jahren nun bereits für September 2019. Bisher hatten sie auf Oktober 2019 gesetzt.
 

Newsticker

Märkte erwarten Zinswende der EZB nun etwas früher