Republik legt neue zehnjährige Anleihe mit 4,0 Mrd. Euro auf

Wien (APA) - Die Republik Österreich bringt heute eine neue zehnjährige Bundesanleihe auf den internationalen Kapitalmarkt. Geplant ist ein Gesamtvolumen von 4,0 Mrd. Euro. Die Preisfestsetzung der neuen zehnjährigen Benchmark-Emission erfolgt im Laufe des Nachmittages, genaue Details etwa zum Kupon werden am Abend veröffentlicht, so die OeBFA am Donnerstag zur APA.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …