RCB erhöht Andritz-Kursziel von 52 auf 55 Euro - Weiter "Buy"

Graz - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centro Bank (RCB) haben ihr Kursziel für die Andritz-Aktie von 52,00 auf 55,00 Euro nach oben revidiert. Gleichzeitig wurde das Anlagevotum "Buy" für die Papiere des steirischen Anlagenbauers bestätigt.

Die Analysten verwiesen auf die Euro-Schwäche, welche für das Unternehmen positiv wirken könnte.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die RCB-Analysten 2,04 Euro für 2014, sowie 2,57 bzw. 2,94 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,99 Euro für 2014, sowie 1,29 bzw. 1,47 Euro für 2015 bzw. 2016.

Am Montag schlossen die Andritz-Titel an der Wiener Börse mit plus 2,65 Prozent bei 48,76 Euro.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …