Prada mit Umsatz- und Gewinnrückgang 2017

Rom (APA) - Prada hat das Jahr 2017 mit einem Umsatz- und Gewinnrückgang abgeschlossen. Der Nettogewinn sank von 278 Millionen auf 249 Millionen Euro. Beim Umsatz kam es zu einem zweiprozentigen Rückgang auf 3,056 Milliarden Euro, teilte der Konzern mit.

Der Aufsichtsrat hat die Ausschüttung einer Dividende von 7,5 Cents pro Aktie vorgeschlagen. 2016 waren noch 12 Cents pro Aktie ausgeschüttet worden. Das an der Börse in Hongkong notierte Modeunternehmen meldete eine Verschuldung von 104 Mio. Euro.

CEO Patrizio Bertelli betonte, dass das Unternehmen seit der zweiten Hälfte 2017 die positiven Resultate der Umstrukturierung des Modehauses spüre. Er zeigte sich zuversichtlich, dass für das Unternehmen wieder eine Zeit des Wachstums beginnen werde.

Wien (APA) - Der Schweizer Vermögensverwalter Norbert Wicki ist heute im Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) und andere erstmals von Richterin Marion Hohenecker einvernommen worden. Die Anklage wirft Wicki vor, mit seinen Geschäften die Spur des Korruptionsgeldes aus der Buwog-Provision verschleiert und Geldwäsche begangen zu haben. Wicki selber erklärte sich für unschuldig.
 

Newsticker

Grasser-Prozess - Viele Geschäfte auf Mandarin-Konto in Liechtenstein

Brüssel (APA/Reuters) - Der Warenverkehr zwischen der Europäischen Union und Großbritannien wird nach dem Brexit nach Einschätzung der EU-Kommission selbst dann leiden, wenn sich beide Seiten auf einen Freihandelsvertrag einigen sollten. Ein solches Abkommen könne keinen vollkommen reibungslosen Handel sicherstellen, hieß es in einem Reuters am Dienstag vorliegenden Dokument der EU-Kommission.
 

Newsticker

EU-Dokument: Handel mit Großbritannien leidet auch mit Vertrag

Linz (APA) - Die Sparkasse Oberösterreich hat im heurigen ersten Halbjahr mehr Gewinn gemacht. Für das Gesamtjahr wird ein ähnliches Ergebnis wie 2017 erwartet. Das teilte die Bank in ihrem Halbjahresfinanzbericht Dienstagnachmittag mit.
 

Newsticker

Sparkasse Oberösterreich im ersten Halbjahr mit mehr Gewinn