Österreichischer Werberat: Louisa Böhringer neue Geschäftsführerin

Wien (APA) - Beim Österreichischen Werberat übernimmt Louisa Böhringer die Agenden von Langzeit-Geschäftsführerin Andrea Stoidl. Das hat der Trägerverein "Gesellschaft zur Selbstkontrolle der Werbewirtschaft" bei seiner ordentlichen Generalversammlung am Dienstag beschlossen. Vizepräsident Thomas Prantner übergibt seine Funktion an Vorstandsmitglied Roland Weissmann, wie der Werberat am Mittwoch mitteilte.

Insgesamt ziehen fünf neue Mitglieder in den Vorstand ein. Prantner (ORF) legt seine Funktionen im ÖWR-Vorstand aus beruflichen Gründen zurück, ihm folgt in dieser Funktion das langjährige Vorstandsmitglied Roland Weissmann (ORF) nach. Das ORF-Vorstandsmandat übernimmt Beatrice Cox-Riesenfelder.

Vizepräsident Gerald Grünberger übergibt sein Vorstandsmandat für den Österreichischen Zeitschriftenverband an Thomas Zembacher. Grünberger bleibt in seiner Funktion als Vizepräsident für den Verband Österreichischer Zeitungen im ÖWR-Vorstand.

Weiters wurde Walter Zinggl von der International Advertising Association Austria in den Vorstand des Werberates entsendet. Andre Eckert übernimmt den Vorstands-Sitz für das Interactive Advertising Bureau Austria von Martina Zadina. Günter Thumser folgt Ernst Klicka für den Österreichischen Verband der Markenartikelindustrie nach.

Die Änderungen seien vorwiegend durch Nachbesetzungen in den Trägervereinsorganisationen begründet, heißt es in der Aussendung des Werberates. Jedes ordentliche Mitglied des Österreichischen Werberates entsendet auf eigenen Wunsch seinen Vertreter in den Vorstand.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …