Österreich EU-Spitzenreiter beim Schienenverkehr

Brüssel/Wien (APA) - Beim Schienenverkehr ist Österreich Spitzenreiter in der Europäischen Union (EU). Pro Kopf würden in der Alpenrepublik 2.255 Kilometer im Jahr mit Zug, Straßen- und U-Bahn gefahren werden, der EU-Schnitt liege bei lediglich 1.090 Kilometern, informierte der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) am Freitag in einer Aussendung. In Europa liege nur die Schweizer mit 2.610 Kilometern vor Österreich.n vor Österreich.

Laut einer Analyse des VCÖ auf Basis von Daten der EU-Kommission nehmen Tschechien mit 1.860 Kilometern und Frankreich mit 1.555 Kilometern Platz zwei und drei ein. Deutschland liege mit 1.370 Kilometer deutlich hinter Österreich, ebenso Italien mit 975 Kilometern. Schlusslicht in der EU sei Litauen mit nur 100 Kilometern. Die EU könne ihre Klimaziele nur erreichen, wenn mehr Autofahrten auf die Bahn verlagert werden, konstatierte der VCÖ anlässlich des morgigen europaweiten autofreien Tags.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …