Ölpreise legen weiterhin zu

Singapur - Die Ölpreise haben am Donnerstag ihre deutlichen Vortagsgewinne ausgebaut. Neue Lager- und Produktionsdaten aus den USA sorgten für Auftrieb. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kostete in der Früh 40,18 US-Dollar (35,45 Euro). Das waren um 34 Cent mehr als am Mittwoch.

Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Mai stieg um 43 Cent auf 38,18 Dollar.

Am Mittwochnachmittag hatten die Ölpreise abrupt zugelegt, nachdem das US-Energieministerium einen deutlichen Abbau der Rohölvorräte gemeldet hatte. Zudem ging die Produktion der US-Ölförderer weiter zurück.

Am Rohölmarkt kamen Hoffnungen auf, dass das derzeit hohe Überschussangebot mit der Zeit zurückgeht. Die Ölschwemme in den USA und seitens anderer großer Förderländer gilt als entscheidender Grund für Ölpreisverfall seit Mitte 2014.

Wien (APA) - Die Frauen in der Produktionsgewerkschaft Pro-Ge fordern mehr Schutz vor sexueller Gewalt am Arbeitsplatz. Dazu solle der Arbeitgeber verstärkt in die Pflicht genommen werden. In den Betrieben sollten Leitlinien erarbeitet werden, um explizit klarzustellen dass Gewalt, Mobbing und sexuelle Belästigung gegenüber Beschäftigten nicht toleriert und entsprechend sanktioniert werde.
 

Newsticker

Pro-Ge-Gewerkschafterinnen fordern mehr Gewaltprävention in Betrieben

Düsseldorf (APA/Reuters) - Ergo-Chef Markus Rieß wirbelt die Führungsmannschaft von Deutschlands zweitgrößtem Versicherer kräftig durcheinander. Ziel sei es, die Internationalisierung und Transformation der Gruppe voranzutreiben, erklärte Rieß am Freitag in Düsseldorf. Dabei verliert der Chef der erfolgreichen Direktversicherung-Tochter Ergo Direkt, Peter Stockhorst, seinen Job und verlässt den Konzern.
 

Newsticker

Ergo baut Führungsmannschaft um

Ternitz (APA) - Die Analysten der Deutschen Bank haben ihr Kursziel für die Aktie der Schoeller-Bleckmann (SBO) von 82 auf 90 Euro erhöht und ihre Empfehlung "Buy" bestätigt. Erst gestern hatte der Ölfeldausrüster Zahlen zu den ersten drei Quartalen vorgelegt.
 

Newsticker

Deutsche Bank erhöht Kursziel auf SBO-Aktie