Neu: Lebensversicherungen ohne garantierten Zins

Die Uniqua und die konzerneigene Raiffeisen Versicherung bieten ab Anfang 2015 erstmals Lebensversicherungspolizzen ohne Garantiezins. Anbieter wie die Generali wollen noch abwarten.

Wie andere Versicherer wartet auch die heimische Generali mit Lebenspolizzen ohne Garantiezins ab, die die UNIQA Österreich und die konzerneigene Raiffeisen Versicherung ab Anfang 2015 anbieten werden. Eine Lebensversicherung gänzlich ohne Garantiezins entspreche aus heutiger Sicht nicht der Produktwelt der Generali, hieß es.

Generali verfolge weiterhin Produktideen mit Hauptaugenmerk auf die Ablaufgarantie. Denn in der Pensionsvorsorge sei die garantierte Ablaufleistung und die Gesamtverzinsung interessant.

Künftig seien aber - vor dem Hintergrund von Solvency II - durchaus reduzierte Garantien während der Laufzeit denkbar. Diese Ideen seien jedoch im Moment aus aufsichtsrechtlichen Gründen noch nicht umsetzbar, erklärte Generali

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte