Nach Konkurs: Peter Hofer übernimmt Gloriette

Das Rätsel um den Investor für den im Jänner in Konkurs gegangenen Qualitätshemden-Erzeuger Gloriette ist gelüftet: Peter Hofer, Inhaber der Maßschneiderei Lambert Hofer, übernimmt den Betrieb, berichtete am Donnerstag der "Kurier". Dies wurde auf APA-Anfrage im Büro von Landesrätin Michaela Resetar (ÖVP) bestätigt.

Das Rätsel um den Investor für den im Jänner in Konkurs gegangenen Qualitätshemden-Erzeuger Gloriette ist gelüftet: Peter Hofer, Inhaber der Maßschneiderei Lambert Hofer, übernimmt den Betrieb, berichtete am Donnerstag der "Kurier". Dies wurde auf APA-Anfrage im Büro von Landesrätin Michaela Resetar (ÖVP) bestätigt.

Käufer ist laut Informationen der Tageszeitung die Hofer Fashion GmbH mit Sitz in Stegersbach, die erst vergangene Woche gegründet wurde. Die Gesellschaft gehöre dem Wiener Kostümverleih und der Maßschneiderei Lambert Hofer GmbH & Co KG. Über den Kaufpreis soll Stillschweigen vereinbart worden sein.

Der Verkauf muss laut "Kurier" noch am Donnerstag vom Konkursgericht Eisenstadt abgesegnet werden. Für die insolvente Textilfirma Gloriette habe es mehrere Kaufinteressenten gegeben.

Ingolstadt (APA/dpa/AFP) - Im Zuge der Abgasaffäre startet Autobauer Audi ab Mittwoch den ersten von insgesamt acht Rückrufen für Modelle mit V-TDI-Motoren in Deutschland. Das teilte die VW-Tochter am Montag in Ingolstadt mit. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) habe die dafür nötige Freigabe erteilt.
 

Newsticker

Audi startet Rückruf von Diesel-Autos in Deutschland

Hamburg/Wolfsburg (APA/Reuters) - Volkswagen will beim Umstieg auf die Elektromobilität seine herausgehobene Position in der Autoindustrie behalten. "Wir werden günstiger sein als Tesla und wir haben dann die großen Skaleneffekte", sagte Konzernchef Herbert Diess der Branchenzeitung "Automotive News". Die Plattform sei "bereits für 50 Millionen Elektroautos gebucht, und wir haben Batterien für 50 Millionen Elektroautos beschafft".
 

Newsticker

Volkswagen-Chef spricht von 50 Millionen Elektroautos

Wirtschaft

Wiener Kino-Gruppe Cineplexx expandiert am Balkan