Milliarden-Übernahme in US-Softwarebranche

Bangalore (APA/Reuters) - Der US-Softwarekonzern SS&C steigt mit der Übernahme des Konkurrenten DST Systems in den Gesundheitssektor ein. DST Systems werde um rund 5,4 Mrd. Dollar gekauft, teilte SS&C am Donnerstag mit.

Bisher bietet SS&C vor allem Software an, die sich an Banken, Vermögensverwalter und Investmentgesellschaften richtet. Dies hat DST ebenfalls im Portfolio, entwickelt darüber hinaus aber auch Lösungen für die Gesundheitsbranche.

DST-Aktien legten vorbörslich mehr als drei Prozent zu. Bereits am Mittwoch, als die Fusionsgespräche bekanntwurden, waren sie fast 23 Prozent in die Höhe gesprungen. Die SS&C-Anteilsscheine waren mit einem Plus von nahezu 13 Prozent aus dem Handel gegangen.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …