Mechanikerstunde kostet im Schnitt 130 Euro - Plus 3 % zu 2017

Wien (APA) - Die Arbeiterkammer hat sich die Stundensätze für Autoreparaturen in Wien angeschaut. Demnach kostet eine Mechanikerstunde im Schnitt 130 Euro, ein Plus von 3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Wobei die Schwankungsbreite zwischen 90 und 258 Euro liegt. Vor zehn Jahren kostete die Stunde im Durchschnitt 97 Euro.

Für einen Spengler fallen heuer im Schnitt 172 Euro an, ein Anstieg von 2,7 Prozent gegenüber 2017. Für eine Lackiererstunde müssen 174 Euro bezahlt werden (plus 2,9 Prozent).

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …