Mazda Österreich-Chef Kerle neuer Sprecher der Autoimporteure

Der Mazda-Chef folgt auf Felix Clary, der zu Wiesenthal gewechselt ist.

Wien. Nachdem der langjährige Chef der Automobilimporteure, Felix Clary, zum Autohändler Wiesenthal gewechselt ist, hat die Interessensvereinigung am Dienstagabend einen neuen Sprecher einstimmig gewählt. Auf Clary folgt Mazda Österreich-Chef Günther Kerle (64), Stellvertreter bleibt Alexander Struckl, Geschäftsführer von General Motors Austria.

Als Ansprechpartnerin für die Medien wurde Marianne Sturm auserkoren. Die laufenden Geschäfte führt weiterhin Christian Pesau, teilte der Arbeitskreis der Automobilimporteure am Mittwoch in einer Aussendung mit.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …