Lufthansa-Streik ohne große Störungen in Frankfurt

Köln. (APA/dpa) Der Streik der Lufthansa-Piloten am Flughafen in München dürfte am Mittwoch keine größeren Auswirkungen auf den Flugbetrieb am Frankfurter Airport haben. "Bisher sieht alles normal und ruhig aus", sagte eine Sprecherin des Flughafenbetreibers Fraport in der Früh. Passagiere müssten nicht früher zum Flughafen kommen, da Frankfurt von dem Streik nur indirekt betroffen sei.

In München sollte der Ausstand um 10.00 Uhr beginnen und bis 18.00 Uhr andauern. Dem Sonderflugplan zufolge sollen Passagiere auch über andere Lufthansa-Drehkreuze wie Frankfurt, Zürich, Wien und Brüssel, die vom Streik nicht betroffen seien, umgeleitet werden.

Frankfurt (APA/Reuters) - Die deutsche Commerzbank verfolgt ihre Pläne für eine europäische Onlinebank nicht weiter. "Wir haben inzwischen entschieden, das Projekt Copernicus nicht fortzuführen", sagte Privatkundenchef Michael Mandel in einem im Intranet der Commerzbank veröffentlichten Interview, das die Nachrichtenagentur Reuters einsehen konnte.
 

Newsticker

Deutsche Commerzbank gibt Pläne für europäische Onlinebank auf

Berlin (APA/Reuters) - Europa muss sich im internationalen Zahlungsverkehr angesichts des Konflikts über die Iran-Sanktionen nach den Worten des deutschen Außenministers Heiko Maas unabhängiger von den USA machen.
 

Newsticker

Maas: Europa im Zahlungsverkehr unabhängiger von USA machen

AUVA-Vorstand winkt Sparpaket durch

Politik

AUVA-Vorstand winkt Sparpaket durch