LG kündigt Computer-Uhr mit LTE-Mobilfunk an

Seoul - LG macht seine nächste Computer-Uhr mit einem Mobilfunk-Anschluss unabhängiger vom Smartphone. Die zweite Version der LG Watch Urbane ist für den schnellen LTE-Datenfunk ausgelegt. Details wie Preise oder Termin der Markteinführung der südkoreanische Elektronik-Konzern am Donnerstag zunächst nicht. In einem Video wurden aber Nutzungs-Szenarien wie sportliche Aktivität vorgestellt.

Es wäre die erste Smartwatch mit dem Google-System Android Wear, die auch einen Mobilfunk-Anschluss hat. Modelle anderer Hersteller nutzen - wie auch die Apple Watch - die Internet-Verbindung des Smartphones. Samsung hatte allerdings schon vor einem Jahr eine erste Computer-Uhr mit Mobilfunk-Anschluss mit seinem eigenen Betriebssystem vorgestellt.

Wien (APA) - Die heimische Kinobranche sorgte 2015 für eine Bruttowertschöpfung von insgesamt 227 Mio. Euro im Inland. Das ist eines der zentralen Ergebnisse einer aktuellen Studie des Instituts für Höhere Studien (IHS) zur ökonomischen Bedeutung des Sektors, die am Dienstagabend in der Wirtschaftskammer präsentiert wurde. Das Steuer- und Abgabenaufkommen betrug dabei 86 Mio. Euro.
 

Newsticker

Heimische Kinobranche bringt Bruttowertschöpfung von 227 Mllionen Euro

Ratingen/Hongkong (APA/dpa) - Der Modekonzern Esprit kommt bei seiner Neuausrichtung voran. Durch einen rigiden Sparkurs und die Schließung zahlreicher Läden konnte das Unternehmen mit Firmensitz in Ratingen und Börsennotierung in Hongkong im Geschäftsjahr 2016/17 trotz deutlich gesunkener Umsätze einen Gewinn von 67 Mio. Hongkong-Dollar (7,2 Mio. Euro) ausweisen.
 

Newsticker

Modekonzern Esprit macht Fortschritte bei Neuausrichtung

Sofia (APA/dpa) - Polen sucht einen Kompromiss bei der Reform der EU-Entsenderichtlinie. Das sagte die polnische Ministerpräsidentin Beata Szydlo am Mittwoch bei einem Besuch in Bulgarien. Beide Länder wollten sich gemeinsam um einen Kompromiss in der EU bemühen, betonte Szydlo nach einem Treffen mit ihrem bulgarischen Amtskollegen Boiko Borissow in Sofia.
 

Newsticker

Polnische Regierungschefin für Kompromiss bei EU-Entsenderichtlinie