LG kündigt Computer-Uhr mit LTE-Mobilfunk an

Seoul - LG macht seine nächste Computer-Uhr mit einem Mobilfunk-Anschluss unabhängiger vom Smartphone. Die zweite Version der LG Watch Urbane ist für den schnellen LTE-Datenfunk ausgelegt. Details wie Preise oder Termin der Markteinführung der südkoreanische Elektronik-Konzern am Donnerstag zunächst nicht. In einem Video wurden aber Nutzungs-Szenarien wie sportliche Aktivität vorgestellt.

Es wäre die erste Smartwatch mit dem Google-System Android Wear, die auch einen Mobilfunk-Anschluss hat. Modelle anderer Hersteller nutzen - wie auch die Apple Watch - die Internet-Verbindung des Smartphones. Samsung hatte allerdings schon vor einem Jahr eine erste Computer-Uhr mit Mobilfunk-Anschluss mit seinem eigenen Betriebssystem vorgestellt.

Geld

Bitcoin & Co: Achterbahnfahrt bei Kryptowährungen

Washington (APA/dpa-AFX) - Die Rohölbestände in den USA sind in der vergangenen Woche deutlich stärker gesunken als von Experten erwartet. Sie fielen um 6,9 Mio. Barrel auf 412,7 Mio. Barrel, wie das US-Energieministerium am Donnerstag in Washington mitteilte. Analysten hatten im Schnitt ein Minus von 3,2 Mio. Barrel erwartet.
 

Newsticker

US-Rohöllagerbestände sanken überraschend deutlich

Frankfurt/Ludwigshafen (APA/Reuters) - Der deutsche Chemiekonzern BASF hat seinen Gewinn im vergangen Jahr deutlich gesteigert und die Analystenschätzungen übertroffen. Der bereinigte Betriebsgewinn (EBIT) legte nach ersten Berechnungen um 32 Prozent auf 8,3 Mrd. Euro zu, wie der DAX-Konzern am Donnerstag mitteilte.
 

Newsticker

BASF steigerte Gewinn 2017 unerwartet kräftig - Aktie legt zu