KTM-Tochter Pankl Racing begibt Anleihe für Eigenkapitalstärkung

Wien/Kapfenberg (APA) - Die KTM-Tochter Pankl Racing Systems AG begibt eine nachrangige Anleihe mit einer Verzinsung von 5 Prozent ohne feste Laufzeit in der Höhe von 10 Mio. Euro. Ziel ist es mit der ewigen Anleihe, die privat platziert wird und keiner Prospektpflicht unterliegt, das Eigenkapital der Pankl-Gruppe zu stärken, teilte das Unternehmen am Dienstagabend mit. Valutatag ist morgige der 25. Oktober.

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte