Kerry und Abbas fordern humanitäre Hilfe für Gazastreifen

New York/Gaza (APA/AFP) - US-Außenminister John Kerry und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas haben die Dringlichkeit humanitärer Hilfe für den Wiederaufbau des Gazastreifens betont. Bei einem Treffen am Rande der Generaldebatte der UNO-Vollversammlung am Dienstag in New York habe Kerry den Palästinensern die weitere US-Unterstützung auf dem Weg zu einer Zwei-Staatenlösung mit Israel zugesagt, sagte ein US-Diplomat

New York/Gaza. US-Außenminister John Kerry und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas haben die Dringlichkeit humanitärer Hilfe für den Wiederaufbau des Gazastreifens betont. Bei einem Treffen am Rande der Generaldebatte der UNO-Vollversammlung am Dienstag in New York habe Kerry den Palästinensern die weitere US-Unterstützung auf dem Weg zu einer Zwei-Staatenlösung mit Israel zugesagt, sagte ein US-Diplomat.


Kerry werde sich für weitere Verhandlungen über dieses Ziel einsetzen, hieß es. Abbas will am Freitag bei seiner Rede vor der Vollversammlung seine Pläne für einen neuen Verhandlungsfahrplan darlegen. Während des jüngsten rund 50-tägigen Konfliktes im Gazastreifen zwischen Israel und der islamistischen Hamas wurden weite Teile der Infrastruktur des ärmlichen Palästinensergebiets in Trümmer gelegt. In dem ohnehin überbevölkerten schmalen Küstenstreifen wurden durch die Kämpfe, die Anfang Juli begannen, mehr als 100.000 Menschen obdachlos.

Wien/Pfäffikon (APA) - Bei der insolventen Modekette Charles Vögele sind laut "Presse" (online) noch zwei Interessenten im Rennen - diese sind höchst unterschiedlich und bisher noch nicht in Österreich tätig. Demnach bietet zum einen der deutsche Finanzberater GA Europe, der sich auf Restrukturierungen spezialisiert hat. Auch der niederländische Modekonzern Victory and Dreams wolle zuschlagen.
 

Newsticker

Vögele - Noch zwei Bieter im Rennen, Zuschlag am Donnerstag möglich

Wien (APA) - Die Umstellung auf einen praxisnäheren Messzyklus bei Pkw-Abgastests sorgt im Herbst für längere Lieferzeiten bei Neuwagen, warnt die Autoindustrie. "Alle Modelle müssen neu geprüft werden, inklusive allen einzelnen Modellvarianten, die sich aufgrund diverser Ausstattungs-, Motorisierungsmöglichkeiten etc. unterscheiden", so Günther Kerle, Sprecher der österreichischen Automobilimporteure.
 

Newsticker

Pkw-Hersteller: Neuer Abgastest sorgt für längere Lieferzeiten

Berlin (APA/Reuters) - Immer mehr Flüchtlinge und Migranten werden in den deutschen Arbeitsmarkt integriert. Im Mai 2018 gingen nach Angaben der Bundesanstalt für Arbeit (BA) vom Dienstag 306.574 Personen aus den acht Haupt-Asylzugangsländern einer Beschäftigung nach. Im Mai 2017 waren es noch 203.736 Personen gewesen. Stark gestiegen ist auch die Zahl der sozialversicherten Beschäftigten:
 

Newsticker

Immer mehr Flüchtlinge in Deutschland in Arbeitsmarkt integriert