Kepler-Analysten erhöhen Empfehlung für CA Immo von "Hold" auf "Buy"

Die Wertpapierexperten von Kepler Cheuvreux haben ihre Anlageempfehlung für die Aktien der CA Immo nach der Vorlage von "starken" Zahlen für 2015 von "Hold" auf "Buy" erhöht. Begründet wird die Änderung mit der "Underperformance" der Papiere in der letzten Zeit. Gleichzeitig wurde auch das Kursziel von 18 auf 19,50 Euro angehoben.

Der erwartete FFO-Wert je Aktie liegt für 2015 bei 0,78 Euro, jener für 2016 bei 0,92 Euro und jener für 2017 bei 1,01 Euro. Die Dividendenprognose liegt für 2015 bei 0,50 Euro je Aktie, jene für 2016 bei 0,55 Euro je Anteilsschein und für das Geschäftsjahr 2017 wird eine Ausschüttung von 0,60 Euro je Papier prognostiziert.
Die Aktien der CA Immo notierten am späten Freitagvormittag mit einem Aufschlag von 1,91 Prozent bei 16,82 Euro.

Kommentar

Standpunkte

Helmut A. Gansterer: "Weiß nicht, woher ich komme"

Geld

Ölpreis pendelt an der 50-Dollar-Marke

Wirtschaft

Wifo: Österreichs Wirtschaft wächst überdurchschnittlich schnell