Irisches Defizit fällt 2016 höher aus als erwartet

Das irische Staatsdefizit sinkt nach den Worten von Finanzminister Michael Noonan im laufenden Jahr auf 1,1 Prozent. Damit werde das Budgetloch allerdings etwas höher ausfallen als noch zu Jahresbeginn mit 0,75 Prozent veranschlagt, sagte Noonan am Mittwoch. Die im Euroraum erlaubte Obergrenze beträgt 3,0 Prozent.

Wegen des kräftigen Wirtschaftswachstums hat Irland zuletzt von mehr Steuereinnahmen profitiert als gedacht. So betrug das Defizit im vergangenen Jahr laut Noonan 1,3 Prozent, nachdem der Minister im Jänner noch 1,5 Prozent veranschlagt hatte. Das nach den Maastrichtkriterien berechnete Defizit hingegen lag 2015 bei 2,3 Prozent. Grund für den höheren Wert war die statistische Verrechnung der Rettung des Geldinstituts Allied Irish Banks (AIB).

Wien (APA) - Die börsennotierte CA Immo bringt eine neue Unternehmensanleihe auf den Markt. Die Schuldverschreibung hat ein Volumen von 150 Mio. Euro und eine Laufzeit von 7,5 Jahren. Der fixe Kupon beträgt 1,875 Prozent, die Anleihe ist zu je 1.000 Euro gestückelt und kann von Privatanlegern vom 20. bis 25. September gezeichnet werden - vorbehaltlich eines früheren Zeichnungsschlusses, teilte die CA Immo mit.
 

Newsticker

CA Immo begibt neue 150 Mio. Euro Anleihe - Laufzeit 7,5 Jahre

Washington/Peking (APA/AFP) - Der Handelskrieg zwischen China und den USA eskaliert weiter: Als Antwort auf die von US-Präsident Donald Trump geplanten neuen Strafzölle hat Peking am Dienstag Vergeltungsmaßnahmen angekündigt. US-Importe im Gesamtwert von 60 Milliarden Dollar (51,41 Mrd. Euro) sollen mit Strafzöllen belegt werden, wie die Führung in Peking erklärte.
 

Newsticker

Handelskrieg zwischen China und den USA eskaliert weiter

Eisenach/Rüsselsheim (APA/dpa) - Wegen schwacher Nachfrage plant der Autobauer Opel in seinem Eisenacher Werk für den Oktober in größerem Umfang Kurzarbeit. Nach Informationen der Mainzer Verlagsgruppe VRM werden die Beschäftigten beider Schichten in dem Monat nur an 8 von 21 Arbeitstagen an den Bändern benötigt. An 13 Werktagen herrsche Kurzarbeit, wie die Zeitungen in ihren Mittwoch-Ausgaben berichten.
 

Newsticker

Opel plant Kurzarbeit im Werk Eisenach