Intel investiert in Druckerfirma eines 13-jährigen

(APA) - Der US-Chipkonzern Intel steigt in die Druckerfirma des 13-jährigen Shubham Banerjee aus Kalifornien ein. Insgesamt werden 16 neue Investitionen in Technologieunternehmen getätigt, das Volumen beträgt 62 Millionen Dollar (49,54 Mio. Euro).

Intel Capital geht in diesem Jahr von einer Gesamtsumme an Investitionen in Höhe von 355 Mio. Dollar in den Bereichen neue Geräte, Mobilität/Wireless, Entwicklung von Mikroprozessoren und System-on-a-Chip (SoC) Lösungen sowie Big Data und Cloud Infrastruktur aus, teilte der Konzern auf seiner Homepage mit.

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte