Insolvenz: NCA Container- und Anlagenbau GmbH, 9470 St. Paul

Am 16.11.2015 wurde am LG Klagenfurt im Konkursverfahren der NCA Container- und Anlagenbau GmbH, 9470 St. Paul über den Sanierungsplan der Schuldnerin abgestimmt. Der Vorschlag wurde von den Insolvenzgläubigern mehrheitlich angenommen.

Die Gläubiger erhalten jeweils eine Quote von 20 Prozent, zahlbar bis 31.1.2016, nicht jedoch vor rechtskräftiger Bestätigung des Sanierungsplanes. Insgesamt wurden Insolvenzforderungen in der Höhe von ca. EUR 17,8 Mio. anerkannt. Das Sanierungsplanerfordernis beläuft sich unter Berücksichtigung der Besicherungen und einer abgegebenen Rückstehungserklärung auf rd. EUR 940.200,--.

Seitens des KSV1870 wird festgehalten, dass sich die Gesellschafterverhältnisse seit 14.9.2015 geändert haben. Die STUGEBA Holding GmbH hat ihre Anteile zu 100% verkauft. Die Gesellschafter der Schuldnerin sind nunmehr die SC VERWALTUNGS & BETEILIGUNGS GMBH (25 %) und Herr Yesiltepe Arif (75 %). Herr Ing. Christian Schrammel ist alleiniger Geschäftsführer. Er ist zudem Alleingesellschafter der SC Verwaltungs- & Beteiligungs GmbH.

Informationen zu dieser und weiteren aktuellen Insolvenzen finden Sie auf der Website des KSV1870

Immobilien: Wo Preise am besten verhandelt werden können
Immobilien: Wo Preise am besten verhandelt werden können

In welchen Bezirken in Österreich Käufer von Wohnungen und …