Insolvenz: AJK Bau GmbH, 9520 Sattendorf

Am 01.12.2015 wurde über das Vermögen der Firma AJK Bau GmbH, 9520 Sattendorf, ein Konkursverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet.

„Die Gesellschaft wurde im März 2015 gegründet um einerseits für die „eigenen“ Bauträger-Gesellschaften als auch für fremde Bauherren tätig zu werden. Die Kalkulation der Angebotspreise erfolgte zu optimistisch und wurde auch das Ausmaß der Vorleistungserfordernisses im Verhältnis zum gewährten Kontorahmen als zu gering eingeschätzt. Des weiteren kam es zu hohen Forderungsausfällen bei der „eigenen“ Bauträgergesellschaft AJK Bauträger&Wohnen GmbH. Eine zusätzliche Ursache des Vermögensverfalls war die Novellierung der Kärntner Bauordnung (Thema Zweitwohnsitze), weshalb die Nachfrage an Eigentumswohnungen als Freizeitwohnsitz eingebrochen ist.“

Die Konkurseröffnungsanträge der Firmen AJK Bauträger&Wohnen GmbH und die HSL Bauträger GmbH wurden beim Landesgericht Klagenfurt bereits eingebracht und ist mit einer Eröffnung der Insolvenzverfahren in Kürze zu rechnen.

Weitere Informationen zu dieser Insolvenz finden Sie auf der Website des KSV1870

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …