Insider: Generali will im großen Stil eigene Immobilien verkaufen

Der italienische Versicherer Generali will Insidern zufolge zahlreiche Immobilien verkaufen. Ein entsprechendes Konzept werde dem Investmentkomitee des Konzerns vorgelegt, sagten mehrere mit der Situation vertraute Personen am Dienstag zu Reuters. Das Vorhaben sei damit noch in einer frühen Phase.

Laut Tageszeitung "Il Sole 24 Ore" sollen 69 Immobilienobjekte im Wert von rund einer Milliarde Euro abgestoßen werden. Das Projekt solle bis zum Jahresende über die Bühne gehen. Es gebe bereits unverbindliches Interesse von vier Investoren.
Ein Generali-Sprecher wollte sich dazu nicht äußern. Zur Strategie des Allianz -Rivalen gehören derzeit Kostensenkungen und Anteilsverkäufe.

München (APA/Reuters) - Siemens kauft das US-Technologieunternehmen Austemper Design Systems, einen jungen Softwareanbieter für Sicherheitsanwendungen. Mit der Übernahme könne Siemens sein Angebot an Kunden ergänzen, die sich mit autonomem Fahren sowie der Digitalisierung von Produktionsbetrieben und Infrastruktur beschäftigen, teilte das Unternehmen mit. Die Details der Übernahme würden nicht bekannt gegeben.
 

Newsticker

Siemens kauft US-Technologie-Start-up

Washington (APA/AFP/Reuters) - "Baut sie hier!": US-Präsident Donald Trump hat im Handelsstreit mit der EU erneut mit Strafzöllen auf europäische Auto-Importe gedroht. Wenn die Europäische Union nicht "bald" ihre langjährigen Zölle und Barrieren für US-Produkte "niederbricht und beseitigt", würden die USA einen 20-prozentigen Tarif auf alle aus der EU eingeführten Autos verhängen, schrieb Trump am Freitag auf Twitter.
 

Newsticker

Trump droht wieder mit Zöllen auf EU-Autos: "Baut sie hier!"

Brüssel (APA/dpa/Reuters) - Mit Zöllen auf amerikanische Produkte wie Whiskey, Jeans, Motorräder und Erdnussbutter hat die EU im Handelsstreit mit den USA zurückgeschlagen. Die Vergeltungszölle sind in der Nacht zum Freitag in Kraft getreten. Auf europäische Verbraucher dürften bei einigen Produkten Preiserhöhungen zukommen.
 

Newsticker

Zölle auf US-Produkte in Kraft: Einige Produkte dürften teurer werden