Indiens Wirtschaft wächst mit 7,5 Prozent stärker als die chinesische

Indiens Wirtschaftswachstum hat sich zum Jahresanfang beschleunigt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in dem nach China bevölkerungsreichsten Land der Erde stieg von Jänner bis März um 7,5 Prozent zum Vorjahresquartal, wie aus Daten der Regierung vom Freitag hervorgeht. Das Plus fällt etwas stärker aus als von Ökonomen erwartet und übertrifft auch das Wachstum Chinas von 7,0 Prozent.

"Auf den ersten Blick legen die BIP-Zahlen nahe, dass Indien unter den größeren Volkswirtschaften die am schnellsten wachsende ist", sagte Shilan Shah, Experte beim Analysehaus Capital Economics. Die Daten stünden allerdings nicht im Einklang mit vielen anderen Indikatoren, die zuletzt eher eine Flaute signalisiert hätten. Die Statistiker revidierten zudem das Wachstum von Ende 2014. Das Plus lag bei 6,6 Prozent, nach ursprünglich gemeldeten 7,5 Prozent.

China erwartet für das laufende Jahr ein Wirtschaftswachstum von sieben Prozent. Das wäre der schwächste Zuwachs seit einem Vierteljahrhundert für die weltweit zweitgrößte Volkswirtschaft. Die bisherigen Konjunkturdaten hatte zuletzt bereits eine für chinesische Verhältnisse bescheidene Entwicklung angedeutet und die Frage aufkommen lassen, ob das Wachstum sogar noch geringer ausfallen könnte.

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte