s Immo: HV gibt grünes Licht für Dividendenerhöhung auf 30 Cent

Nachdem sich der Jahresüberschuss 2015 mehr als verdoppelte, wurde in der heutigen Hauptversammlung der börsennotierten s Immo für das vergangene Geschäftsjahr die Ausschüttung einer Dividende von 0,30 Euro je dividendenberechtigter Aktie beschlossen.

Vorstandchef Ernst Vejdovszky hatte bereits Ende April angekündigt, eine Erhöhung der Dividende von 0,24 auf 0,30 Euro je Aktie vorzuschlagen. Ebenfalls beschlossen wurde, dass die s Immo AG eigene Aktien im Ausmaß von bis zu 10 Prozent des Grundkapitals wiederholt erwerben darf.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …