Ifo-Umfrage - Deutsche Industrie erwartet Anstieg bei Exporten

Deutschlands Industrie sieht dem Ifo-Institut zufolge ihr Auslandsgeschäft wieder optimistischer. Die Exporterwartungen im März seien nach zwei Rückgängen in Folge wieder gestiegen, teilten die Münchner Forscher am Donnerstag zu ihrer Umfrage unter rund 2.700 Betrieben mit.

"Diese positive Nachricht kommt in einer Zeit großer Unsicherheit wie gerufen", sagte Hans-Werner Sinn. Zuletzt hatte vor allem die Industrie die schwächere Weltkonjunktur zu spüren bekommen. So sanken die deutschen Ausfuhren nach China 2015 erstmals seit 1997.
Deutlich bessere Exporte erwarten laut Ifo vor allem Unternehmen aus der Metallindustrie, die Nahrungsmittelproduzenten sowie die Autobauer. Dagegen rechneten Unternehmen der Chemieindustrie, Maschinenbauer und Elektronikfirmen mit einem schwächeren Exportwachstum.

Bonität

KSV: Österreichs Wirtschaft voller Optimismus und bestens aufgestellt

Bonität

Out of Business: Insolvenzfälle vom 22. August 2017

Wirtschaft

Innovationen heben Unternehmenskäufe auf Rekordhöhe