HTC eröffnet europaweites Handy-Reparaturzentrum in Brünn

Die taiwanesische Gesellschaft HTC wird Mitte Juni in der Industriezone in Brünn (Brno) ein neues Handy-Reparaturzentrum für Europa eröffnen. Es handelt sich um die erste HTC-Reparaturstelle außerhalb Asiens, teilte ein hochrangiger HTC-Vertreter nach Zeitungsberichten vom Dienstag mit.

Die ersten 200 von den geplanten bis zu 1.000 Mitarbeitern seien bereits aufgenommen worden. Künftig wolle HTC in Tschechien "hunderte Millionen US-Dollar" investieren und mit einer technischen Mittelschule sowie mit technischen Universitäten zusammenarbeiten, hieß es.

Laut der tschechischen Regierungsagentur für Investitionen CzechInvest handelt es sich um die am schnellsten vereinbarte Auslandsinvestition in Tschechien. Die ersten Kontakte mit HTC wurden erst im Jänner 2015 aufgenommen, wobei der tschechische Staat keine Begünstigungen für den Investor in Aussicht gestellt habe.

Wien (APA) - Die tschechische Sazka-Gruppe hat vom Bankhaus Schellhammer & Schattera Anteile an der Casinos Austria AG (CASAG) übernommen und ihre Beteiligung damit auf 38,29 Prozent aufgestockt. Der seit längerem bekannte Schritt sei formal abgeschlossen, teilte Sazka am Freitagnachmittag mit.
 

Newsticker

Sazka hält nun 38,29 Prozent an Casinos Austria

Wien (APA) - Der "Kurier" nennt Details zum Abschlussbericht der "Soko Meinl" zu den Ermittlungen im Anlageskandal rund um die Meinl European Land (MEL) des Bankers Julius Meinl. "Vorbehaltlich gutachterlicher Feststellungen beträgt dem Verdacht nach der Schaden am effektiven Vermögen der Aktionäre (...) 1,69 Milliarden Euro", heißt es im Abschlussbericht, so "kurier.at" Freitagabend.
 

Newsticker

Causa Meinl European Land - Anlegerschaden von 1,69 Mrd. Euro

London (APA/awp/sda) - Die Billigfluglinie Easyjet zeigt sich im Streit mit der Gewerkschaft SSP/VPOD gelassen. Man habe die Anliegen der Gewerkschaft zur Kenntnis genommen, teilte die Airline am Freitag als Reaktion auf ein Communiqué von deren Seite mit.
 

Newsticker

Easyjet in Streit mit Gewerkschaft gelassen