Hoher Quartalsverlust bei Telekom Austria Haupteigentümer America Movil

Mexiko-Stadt/Wien (APA) - Die Telekom-Austria-Mutter America Movil, Mexikos größter Telekom-Konzern, hat belastet von der Abwertung des heimischen Peso das vergangene Quartal mit einem Verlust von umgerechnet 490 Mio. Euro (11,3 Milliarden Peso) abgeschlossen. Analysten hatten damit gerechnet, dass das von der Familie des Milliardärs Carlos Slim kontrollierte Unternehmen einen Gewinn erwirtschaftet.

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte