Hedgefonds ValueAct Capital steigt bei Citigroup ein

New York (APA/Reuters) - Der Hedgefonds ValueAct Capital Partners ist bei der US-Großbank Citigroup eingestiegen. Der Fonds hat nach eigenen Angaben vom Montag 1,2 Mrd. Dollar in das Geldhaus investiert. Laut "Wall Street Journal" beläuft sich der Anteil ValueActs an Citigroup auf 0,7 Prozent.

In einem Schreiben an seine Kunden teilte die US-Investmentgesellschaft mit, die Position bei Citigroup sei in den vergangenen vier bis fünf Monaten aufgebaut worden. Citigroup könnte in den nächsten zwei Jahren rund 50 Mrd. Dollar an die Aktionäre ausschütten.

Mag. Hermann Gabriel begehrt folgende nachträgliche Mitteilung:
 

Newsticker

Mag. Hermann Gabriel begehrt folgende nachträgliche Mitteilung

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte