Führende VW-Aufsichtsräte beraten Konzernstrategie mit Winterkorn

Im Ringen um Volkswagens neue Führungskultur kommen die wichtigsten Akteure laut dpa-Informationen heute, Freitag, zu einem Spitzentreffen zusammen. Wie es aus mehreren mit der Sache vertrauten Quellen hieß, sind bei der abgeschirmten Zusammenkunft am Braunschweiger Flughafen führende Mitglieder des VW-Aufsichtsrates sowie Konzernchef Martin Winterkorn vertreten.


Die VW-Lenker wollen die künftige Konzernstruktur erörtern. Über Kandidaten für Führungsaufgaben werde aber noch nicht entschieden. Es geht unter anderem um Winterkorns Ideen dazu, wie Regionen und Marken mehr Freiheit erhalten könnten.

Ried im Innkreis (APA) - Die Erste Group hat ihre Anlageempfehlung für die Aktien des oberösterreichischen Luftfahrtzulieferers FACC von "Accumulate" auf "Buy" angehoben. Gleichzeitig stieg das Kursziel klar von 15 auf 24 Euro.
 

Newsticker

FACC - Erste Group stuft Aktie von "Accumulate" auf "Buy" hoch

Finanzminister Hartwig Löger will boomende Kryptowährungen wie Bitcoin strenger regeln. Der Handel damit soll "ähnlich wie der Handel mit Gold und Derivaten" behandelt werden. Dazu gehören Meldungen an die Geldwäschestelle bei Transaktionen über 10.000 Euro. Die Geldwäschemeldestelle des Bundeskriminalamts soll die Eigentümer von virtuellen Währungen identifizieren können.
 

Newsticker

Finanzminister Löger will Kryptowährungen wie Gold und Derivate regeln

München (APA/Reuters) - Der deutsche Autokonzern BMW und der chinesische Autobauer Great Wall streben ein Gemeinschaftsunternehmen zum Bau von Elektroautos der BMW-Marke Mini in China an. Die beiden Unternehmen gaben heut, Freitag, bekannt, eine entsprechende Absichtserklärung unterschrieben zu haben.
 

Newsticker

BMW will Elektro-Mini in China mit Great Wall bauen