Frankreich will Großkonzerne vor feindlichen Übernahmen schützen

Paris (APA/Reuters) - Frankreich wird Ministerpräsident Edouard Philippe zufolge keine feindlichen Übernahmen heimischer Großkonzerne zulassen. "Seien wir nicht naiv: Wir werden nicht zögern, uns zu wehren, sollten französische Champions in Gefahr geraten, vor allem im Falle einer drohenden Übernahme", sagte Philippe am Montag auf einer Veranstaltung im Pariser Vorort Bobigny.

Dabei gehe es nicht allein um die Verteidigungs- und die Sicherheitsbranche, sondern um alle Industriezweige einschließlich Nahrungsmittel und Kosmetik.

Um den französischen Lebensmittelkonzern Danone ranken sich Übernahmespekulationen, seit die Zeitung "New York Post" das Unternehmen in einem Bericht im August als mögliches Kaufziel genannt hatte. Der Tod von L'Oreal-Erbin Liliane Bettencourt im September löste zudem Spekulationen darüber aus, was die Gründerfamilie sowie Großaktionär Nestle nun mit ihren Anteilen am weltgrößten Kosmetikhersteller machen werden.

Wien/Linz (APA) - Im Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) und andere hat der Zweitangeklagte Walter Meischberger heute den ganzen Tag lang die genauen Fragen der Richterin zu den Liechtenstein-Konten beantworten müssen. Dabei kam der frühere FPÖ-Spitzenpolitiker und Grasser-Trauzeuge einige Male ins Rätseln - obwohl er ja angibt, alle drei Konten seien in Wahrheit ihm zuzurechnen.
 

Newsticker

Grasser-Prozess - Meischberger rätselt über Liechtenstein-Konten

Sonja Sarközi wird Chefin der russischen Sberbank Europe in Wien

Wirtschaft

Sonja Sarközi wird Chefin der russischen Sberbank Europe in Wien

Dublin/Frankfurt (APA/dpa) - Die deutsche Bundesregierung soll nach Auffassung der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) mehr für den Luftverkehr und die dort beschäftigten Arbeitnehmer tun. Es gelte unter anderem, atypische Beschäftigungsmodelle auf europäischer Ebene zu unterbinden, erklärte VC-Präsident Ilja Schulz am Mittwoch beim Deutschen Verkehrspilotentag in Frankfurt.
 

Newsticker

Pilotengewerkschaft Cockpit kritisiert Leihpilotensystem bei Ryanair