Forscher sollen in Alpbacher Sommerschule zu Unternehmern werden

Wien/Alpbach (APA) - Bis 17. April können sich Wissenschafter um einen Platz in der heuer erstmals im Rahmen des Forums Alpbach veranstalteten "Summer School on Entrepreneurship" (19. bis 24. August 2015) bewerben. Das Angebot richtet sich vor allem an Jungforscher aus Technik, Mathematik und den Naturwissenschaften, die ihre Forschungsidee auf den Markt bringen wollen, heißt es heute, Mittwoch, in einer Aussendung.

Zusammen mit Experten des "Centre for Entrepreneurial Learning" der Cambridge Judge Business School sollen die Teilnehmer Strategien für einen erfolgreichen Übergang von der Wissenschaft ins Unternehmertum erarbeiten. Das von dem aus Österreich stammenden und in Cambridge tätigen Physiker, Unternehmer und Risikokapital-Geber Hermann Hauser ins Leben gerufene "International Entrepreneurship Centre Tirol Hermann Hauser" unterstützt die Teilnehmer mit Stipendien.

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte