Flughafen Wien bekommt ein "Moxy"

Wien/Schwechat/Leiden (APA) - Das vom Flughafen Wien ausgeschriebene neue Hotel wird ein "Moxy". 2017 soll das erste Haus der neuen Budget-Hotelkette des schwedischen Möbelriesen Ikea und des US-Hotelkonzerns Marriott in Österreich am Flughafengelände eröffnen.

Das Hotel soll laut "Kurier" in unmittelbarer Nähe des Office Park entstehen. 25 Mio. Euro werden für 400 Zimmer investiert, das Gelände ist gepachtet.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …