Flüchtingskrise kurbelt deutsche Bauproduktion an

Die auch durch die Flüchtlingskrise angetriebene Nachfrage nach Wohnungen kurbelt die Bauproduktion in Deutschland kräftig an. Diese war im Jänner sieben Prozent höher als im Dezember, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte.

Die Produktion insgesamt war saisonbereinigt 3,3 Prozent höher als im Vormonat. Die Industrieproduktion stieg um 3,2 Prozent.

In Deutschland sind im Jahr 2015 gut eine Million Flüchtlinge angekommen. Für Wohnungsbau und Stadtentwicklung fordert die Bauministerin Barbara Hendricks (SPD) pro Jahr 1,3 Mrd. Euro zusätzlich, um auf dem Wohnungsmarkt ein Konkurrieren von Einheimischen und Flüchtlingen zu vermeiden.

Bonität

KSV: Österreichs Wirtschaft voller Optimismus und bestens aufgestellt

Bonität

Out of Business: Insolvenzfälle vom 22. August 2017

Wirtschaft

Innovationen heben Unternehmenskäufe auf Rekordhöhe