FinTech Finabro erhielt FMA-Konzession

Wien (APA) - Das Finanz-Start-up Finabro hat von der FMA eine Konzession als Wertpapierfirma (Vermögensverwalter) erhalten.

Dazu seine eine eigene Finabro Vermögensverwaltungs GmbH gegründet worden, die der Anlegerentschädigung von Wertpapierfirmen (AeW) beitreten werde, teilte Finabro am Mittwoch mit.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …