Finanzchef der VW-Trucksparte tritt zurück

München/Wolfsburg (APA/Reuters) - Auf dem geplanten Weg an die Börse muss sich die Trucksparte von Volkswagen einen neuen Finanzchef suchen. Amtsinhaber Matthias Gründler sei "aus persönlichen Gründen" zurückzutreten, sagte eine Firmensprecherin am Mittwoch in München. Der Manager sei in der vergangenen Woche ausgeschieden und lege alle seine Ämter im VW-Konzern nieder. Ein Nachfolger sei noch nicht gefunden.

Zuvor hatte Bloomberg von Gründlers Rücktritt berichtet. Volkswagen Truck & Bus stellt derzeit die Kapitalmarktfähigkeit her, festlegen will sich die Sparte aber auf einen Börsengang nicht.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …