Finanzanalysten optimistischer für Schweizer Konjunktur

Börsenprofis in der Schweiz schätzen die Wirtschaftsaussichten besser ein. Der ZEW-Indikator, der die Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten in den kommenden sechs Monaten misst, stieg im März um 8,4 Zähler auf 2,5 Punkte.

Der Konjunkturausblick für die Schweiz sei neutral, teilte die Credit Suisse am Mittwoch mit. Die Bank erhebt den ZEW-Index zusammen mit dem Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung. Der Franken dürfte sich zum Euro nach Einschätzung der Experten stabil entwickeln.
Im Schweizer Hauptexportmarkt Deutschland blicken die Börsenprofis im März pessimistischer auf die Wirtschaft als im Vormonat.

Wirtschaft

Innovationen heben Unternehmenskäufe auf Rekordhöhe

Wirtschaft

Dieselgipfel: Debatte um Verbot von Verbrennungsmotoren verunsichert

Wirtschaft

Out of Business: Insolvenzfälle vom 21. August 2017