Ex-Chef von TGW in Wels am Sprung in Geschäftsleitung von XXXLutz

Wels (APA) - Der ehemalige Vorstandschef des Welser Logistikanlagenbauers TGW, Georg Kirchmayr, dürfte in die Geschäftsleitung von XXXLutz wechseln. Er soll bei dem oö. Möbelhändler die Verantwortung für den Bereich Logistik übernehmen, berichteten die "Oberösterreichischen Nachrichten" (OÖN) am Donnerstag.

Wegen interner Differenzen hatte der CEO vergangenen Herbst nach 17 Jahren die TGW-Geschäftsführung verlassen. Kirchmayrs Dienstverhältnis endet offiziell per Juni 2018. Mit 1. Juli soll er laut "OÖN" seinen neue Aufgabe bei XXXLutz antreten. Das Unternehmen hatte erst vergangene Woche grundsätzliches Interesse an einer etwaigen Übernahme des strudelnden Konkurrenten Kika/Leiner angemeldet.

Larnaka (APA/AFP) - Zyperns größte Fluggesellschaft Cobalt Air hat nach nur zwei Jahren überraschend ihren Dienst eingestellt. Alle ab kurz vor Mitternacht geplanten Flüge würden wegen eines "Aussetzens der Tätigkeit auf unbestimmte Zeit" annulliert, teilte die Airline am Mittwochabend auf ihrer Internetseite mit.
 

Newsticker

Zyperns größte Fluggesellschaft Cobalt Air stellt ihren Dienst ein

Zürich (APA/awp/sda) - Die Schweizer Exportwirtschaft hat zuletzt markant an Schwung verloren. Die Unternehmen haben im dritten Quartal zum ersten Mal seit eineinhalb Jahren wieder weniger Waren ins Ausland verkauft. Manche Experten sprechen von einer Trendwende.
 

Newsticker

Schweizer Exporte erstmals seit eineinhalb Jahren rückläufig

Wien (APA) - Die Tageszulassungen in Österreich sind im August sprunghaft angestiegen. Weil mit 1. September 2018 der realitätsnähere WLTP-Standard zur Messung von Abgasen in Kraft getreten ist, zog die Anzahl der für nur einen Tag zugelassenen Pkw gegenüber August 2017 um 220,3 Prozent an, teilte die Statistik Austria am Donnerstag mit.
 

Newsticker

Neue Abgasnorm ließ Pkw-Tageszulassungen im August massiv anziehen