Europäischer Nutzfahrzeugmarkt wuchs im Oktober deutlich

Frankfurt/Brüssel (APA/Reuters) - Der europäische Markt für Nutzfahrzeuge ist im Oktober erneut kräftig gewachsen. Die Zahl der Neuzulassungen insgesamt stieg in der EU im Vergleich zum Vorjahresmonat um 10,8 Prozent auf 176.913 Fahrzeuge, wie der Branchenverband Acea heute, Donnerstag, mitteilte. Es war der 14. Wachstumsmonat in Folge.

Bei schweren Lastwagen über 16 Tonnen fiel der Zuwachs mit 12,9 Prozent noch deutlicher aus. Bei Transportern bis 3,5 Tonnen betrug das Plus 10,3 Prozent.

Mag. Hermann Gabriel begehrt folgende nachträgliche Mitteilung:
 

Newsticker

Mag. Hermann Gabriel begehrt folgende nachträgliche Mitteilung

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte