E-Mobilität: Erste "Ultra"-Schnellladestation ging in Wien ans Netz

Wien (APA) - Was für Autos mit Verbrennungsmotor der Normalfall ist, geht nun auch beim Strombetrieb - Tanken in wenigen Minuten. Allerdings ist das entsprechende Netz noch nicht sehr dicht: In Wien wurde am Mittwoch die erste "Ultra"-Schnellladestation des Landes eröffnet.

Das Gemeinschaftsprojekt von Smatrics und Wien Energie soll im Endausbau über vier sogenannte Hochleistungsladestationen (HPC) verfügen. Die E-Zapfhähne am "Verteilerkreis" in Wien-Favoriten ermöglichen bis zu 350 Kilowatt Leistung. Kunden können damit innerhalb von fünf Minuten Energie für bis zu 100 Kilometer laden, betonten die Betreiber in einer Aussendung.

Der Standort wird im Rahmen des europäischen Förderprojekts ultra-E errichtet bzw. betrieben. Angewendet wird der Stecker-Standard CCS.

"Neben dem rasch voranschreitenden Ausbau des flächendeckenden, öffentlichen Ladenetzes in Wien, ist diese Ultra-Schnellladestation ein weiterer wichtiger Schritt für die Elektromobilität in unserer Stadt", freute sich die für Umwelt und Stadtwerke zuständige Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) über den Stromtankstellen-Neuzugang.

Mag. Hermann Gabriel begehrt folgende nachträgliche Mitteilung:
 

Newsticker

Mag. Hermann Gabriel begehrt folgende nachträgliche Mitteilung

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte