Do&Co - Erste Group senkt Kursziel von 70,50 auf 48,50 Euro

Wien (APA) - Die Wertpapierexperten der Erste Group haben ihr Kursziel für die Aktien des Cateringunternehmens Do&Co von 70,50 Euro auf 48,50 Euro reduziert. Das Anlagevotum hoben die Analysten allerdings von "Hold" auf "Accumulate".

Am Mittwochvormittag notierten die Do&Co-Titel (ISIN AT0000818802) an der Wiener Börse mit minus 0,48 Prozent bei 39,37 Euro.

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten