dm mit Italien-Debüt: Shop in Mailand eingeweiht

Rom/Wals (APA) - Die Drogeriemarktkette dm feiert ihr Debüt in Italien. Im neueingeweihten Einkaufszentrum CityLife Shopping District in Mailand wurde Italiens erster dm-Store eingeweiht, berichtete Benjamin Schneider, Marketingchef für Italien im Interview mit dem Online-Fachmagazin "Distribuzione Moderna".

Weitere Shop-Eröffnungen sind demnächst in Udine sowie im Südtiroler Leiferts geplant. Ziel sei die Eröffnung von circa 100 Stores in Italien, berichtete Schneider.

dm war bereits bis 2005 mit Filialen in Norditalien vertreten, konzentrierte die Expansion dann jedoch auf die mittel- und südosteuropäischen Märkte. Jetzt versucht dm einen erneuten Markteintritt in Italien, will sich dabei zuerst auf Norditalien konzentrieren. Erst danach soll die Expansion in Richtung Mittel- und Süditalien unternommen werden. "Wir wollen zuerst die Reaktion des Konsumenten in Norditalien teste, ein Gebiet, das aus logistischen Gründen für uns günstiger ist", sagte Schneider.

In Italien will dm seine Filialen vor allem in Einkaufszentren sowie auf Einkaufsstraßen der Städte eröffnen. Die Flächen sollen zwischen 400 und 700 Quadratmetern rangieren. Das Italien-Geschäft wird von Österreich aus gesteuert.

München (APA/Reuters) - Siemens kauft das US-Technologieunternehmen Austemper Design Systems, einen jungen Softwareanbieter für Sicherheitsanwendungen. Mit der Übernahme könne Siemens sein Angebot an Kunden ergänzen, die sich mit autonomem Fahren sowie der Digitalisierung von Produktionsbetrieben und Infrastruktur beschäftigen, teilte das Unternehmen mit. Die Details der Übernahme würden nicht bekannt gegeben.
 

Newsticker

Siemens kauft US-Technologie-Start-up

Washington (APA/AFP/Reuters) - "Baut sie hier!": US-Präsident Donald Trump hat im Handelsstreit mit der EU erneut mit Strafzöllen auf europäische Auto-Importe gedroht. Wenn die Europäische Union nicht "bald" ihre langjährigen Zölle und Barrieren für US-Produkte "niederbricht und beseitigt", würden die USA einen 20-prozentigen Tarif auf alle aus der EU eingeführten Autos verhängen, schrieb Trump am Freitag auf Twitter.
 

Newsticker

Trump droht wieder mit Zöllen auf EU-Autos: "Baut sie hier!"

Brüssel (APA/dpa/Reuters) - Mit Zöllen auf amerikanische Produkte wie Whiskey, Jeans, Motorräder und Erdnussbutter hat die EU im Handelsstreit mit den USA zurückgeschlagen. Die Vergeltungszölle sind in der Nacht zum Freitag in Kraft getreten. Auf europäische Verbraucher dürften bei einigen Produkten Preiserhöhungen zukommen.
 

Newsticker

Zölle auf US-Produkte in Kraft: Einige Produkte dürften teurer werden