Deutsche Post stellt sich gegen Amazon auf

Bonn/Seattle - Die Deutsche Post will auf Expansionspläne des US-Internethändlers Amazon mit dem Ausbau der eigenen Paketsparte reagieren. "Von den bis 2020 zusätzlich geplanten 10.000 Neueinstellungen als Paketausfahrer haben wir innerhalb eines Jahres schon mehr als 4.000 Kollegen eingestellt", sagte Post-Chef Frank Appel im "Bild"-Interview (Dienstagausgabe).

"Gut möglich also, dass wir bis 2020 noch deutlich mehr neue Jobs in dem Bereich schaffen." Außerdem seien massive Investitionen in die Infrastruktur vorgesehen. Appel betonte, sein Unternehmen beobachte genau, was sich im Markt tue.

Amazon hatte im vergangenen Jahr in Olching bei München ein erstes Paketzentrum eröffnet und erwägt weitere solcher Verteilzentren in anderen deutschen Metropol-Regionen.

Bregenz (APA) - Aufgrund von anhaltender Trockenheit mit einhergehendem Futter- und Wassermangel stehen in Vorarlberg verfrühte Almabtriebe im Raum. Diese versuche man durch die Zufuhr von Wasser und Heu zu verhindern, informierte der zuständige Landesrat Christian Gantner (ÖVP) am Freitag. Eine frühzeitige Rückkehr der Tiere ins Tal könnte die Situation in der Futterversorgung eklatant verschärfen, so Gantner.
 

Newsticker

Große Trockenheit: In Vorarlberg stehen verfrühte Almabtriebe im Raum

London/Brüssel (APA/dpa) - Nur eineinhalb Monate vor dem EU-Austritt der Briten ist immer noch nicht sicher, ob die Sache einigermaßen glimpflich ausgeht. Und das liegt nicht nur am Londoner Regierungschaos.
 

Newsticker

Beim Brexit sitzen beide in der Zwickmühle

Wien/Schwechat/Dublin (APA) - Eine erste Anhörung vor einem Londoner Gericht im Streit zwischen Ryanair und Lufthansa um neun geleaste Laudamotion-Flieger ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Das Hauptverfahren beginnt erst im November, wie es am Freitagnachmittag von der Lufthansa zur APA hieß. Laudamotion und Ryanair gaben sich wortkarg und erklärten, das laufende Verfahren nicht kommentieren zu wollen.
 

Newsticker

Gerichtsstreit um Laudamotion geht erst im November richtig los