Deutsche Maschinenbauer steigern dank Exporten Produktion

Berlin (APA/Reuters) - Die deutschen Maschinenbauer haben im vergangenen Jahr dank der starken Nachfrage aus dem Ausland ihre Produktion um 3,1 Prozent auf 212 Mrd. Euro gesteigert. Das zeigten die jüngsten Zahlen des Statistischen Bundesamtes, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Donnerstag mit.

Der Umsatz der Branche sei schätzungsweise auf 224 Mrd. Euro geklettert. Im Inland habe es allerdings kaum Wachstumsimpulse gegeben. Im Ausland habe insbesondere die Nachfrage aus den USA und China zugelegt - den beiden wichtigsten Exportmärkten der Branche, zu der neben vielen Mittelständlern auch börsennotierte Konzerne wie Thyssenkrupp und Gea gehören.

Immobilien: Wo Preise am besten verhandelt werden können
Immobilien: Wo Preise am besten verhandelt werden können

In welchen Bezirken in Österreich Käufer von Wohnungen und …