Deutsche Firmen im Jänner mit größtem Produktionsplus seit 2009

Berlin - Die deutschen Unternehmen sind mit dem größten Produktionsplus seit September 2009 ins Jahr gestartet. Industrie, Bauunternehmen und Versorger stellten im Jänner überraschend 3,3 Prozent mehr her als im Vormonat, wie das Wirtschaftsministerium am Dienstag mitteilte.

Von Reuters befragte Analysten hatten nur mit plus 0,5 Prozent gerechnet, nach einem Rückgang von (revidiert) 0,3 Prozent im Dezember.

Vor allem die Produktion im Baugewerbe sorgte mit sieben Prozent Wachstum für Schwung. "Das Produzierende Gewerbe ist nach der Schwächephase im zweiten Halbjahr 2015 sehr gut in das neue Jahr gestartet", erklärte das Ministerium. "Insgesamt ist eine moderate Erholung der Industriekonjunktur im ersten Quartal zu erwarten."

Kommentar

Standpunkte

Helmut A. Gansterer: "Weiß nicht, woher ich komme"

Geld

Ölpreis pendelt an der 50-Dollar-Marke

Wirtschaft

Wifo: Österreichs Wirtschaft wächst überdurchschnittlich schnell