Deutsche Bank macht 6 Milliarden Euro Quartalsverlust

Frankfurt - Die Deutsche Bank muss einen Milliardenverlust verbuchen: Im dritten Quartal summierte sich das Minus auf 6,013 Mrd. Euro, wie das größte deutsche Kreditinstitut am Donnerstag in Frankfurt am Main bekanntgab.

Die Deutsche Bank hatte mit einem Verlust nach Steuern von bis zu 6,2 Mrd. Euro gerechnet.

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte