Credit Agricole schluckt italienische Banca Leonardo

Rom/Paris (APA) - Die französische Großbank Credit Agricole übernimmt die Mehrheit an der italienischen Investmentbank Leonardo. Die zu Credit Agricole gehörende Gesellschaft Indosuez Wealth Management hat sich mit den Mehrheitsaktionären der Bank auf die Übernahme eines 67 Prozent schweren Aktienpakets geeinigt, berichteten italienische Medien am Mittwoch.

Indosuez Wealth Management wird demnach Beteiligungen von den Leonardo-Aktionären Exor, GBH, Eurazeo, Swilux und Torreal übernehmen. Auch den übrigen Aktionären sollen Angebote gelegt werden, um das Paket schlussendlich auf 100 Prozent zu steigern. Der Deal soll im Laufe des ersten Halbjahrs 2018 abgeschlossen sein, berichteten italienische Medien. Durch die Übernahme sollen die Assets under Management um 5,9 Mrd. Euro ansteigen, so die Bank. Die Banca Leonardo ist als Investmentbank und Vermögensverwalter aktiv.

Mit dem Deal wächst die Präsenz der französischen Credit Agricole in Italien weiter. Die Gruppe besitzt in Italien bereits die Banken Cariparma und Fiuladria. Vor wenigen Wochen hatten die Franzosen drei krisengeschüttelte italienische Sparkassen - CariCesena, Cr San Miniato und Cr Rimini - erworben. Die UniCredit-Fondstochter Pioneer war von Amundi, Tochter von Credit Agricole im Bereich Asset Management, für 4 Mrd. Euro erworben worden.

Jena (APA/Reuters) - Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat einem Euro-Finanzminister eine Absage erteilt. Bei einem Bürgerdialog am Dienstag in Jena plädierte die Kanzlerin zudem dafür, den geplanten Eurozonen-Haushalt als Teil des EU-Haushalts zu schaffen und nicht als eigenständiges Etat für die 19 Länder der Währungsunion. Einem Euro-Finanzminister fehlten zwei entscheidende Dinge, sagte Merkel.
 

Newsticker

Merkel lehnt Euro-Finanzminister ab

Jena (APA/Reuters) - Die beschlossene PKW-Maut soll nach Angaben der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel noch in dieser Legislaturperiode umgesetzt werden. "Jetzt ist das wieder auf der Tagesordnung", sagte Merkel am Dienstag auf einem Bürgerdialog in Jena. "Das soll noch in dieser Legislaturperiode kommen." Das Gesetz sei beschlossen, momentan liefen die Ausschreibungsverfahren, wer die Pkw-Maut eintreiben solle.
 

Newsticker

Merkel: Pkw-Maut soll bis 2021 umgesetzt werden

Regensburg/Wien/Donauraum (APA/dpa/) - Der Sommer sorgt für einen Negativrekord in Deutschland: Noch nie zuvor wurde ein so niedriger Wasserstand auf der Donau gemessen wie am Wochenende. Deshalb konnten keine Schiffe mehr auf dem bayrischen Abschnitt zwischen Straubing und Deggendorf fahren. Anders ist die Situation in Österreich: "Schifffahrt frei" vermeldet DoRIS, das Donau River Information System auf seiner Online-Präsenz.
 

Newsticker

Deutsche Donauschifffahrt steht still - Österreich ohne Sperren